Teilnahmebedingungen

Whoop, whoop 🚀

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Markus Kamps das Buch „Der wache Vogel fängt den Wurm“ verlosen zu können. Anbei ein paar Informationen, wir ihr teilnehmen könnt:

Wir verlosen…
1 x handsignierte Ausgabe des Buches
2 x Online-Exemplar des Buches

Was müsst ihr tun, um an der Verlosung teilzunehmen?

  1. Folgt @koelschundkaesch auf Instagram
  2. Schreibt uns eine kurze DM auf Instagram oder teilt uns hier euren Instagram-Namen für die Zuordnung mit:

    Teilnahmebedingungen

    Die Teilnahme an Gewinnspielen unterliegt unseren Teilnahmebedingungen: ​

    § 1 Veranstalter
    Veranstalter dieses Gewinnspiels und für die Umsetzung, Organisation und Abwicklung verantwortlich ist alleine die Lüder & Mischak GbR (nachfolgend: K&K). Die Social Media Plattformen dienen insofern nur als von K&K genutzte Kommunikationsplattform, die zu dem Gewinnspiel vermittelt. Fragen jeglicher Art sind daher auch direkt an K&K (hi@koelschundkaesch.de) und nicht an die Social Media Plattformen oder andere mit dem Betrieb der Internetseiten in Verbindung stehende Dritte zu richten.

    § 2 Teilnahme
    (1) Teilnahmeberechtigt sind alle gültigen, privaten Instagram-Accounts gemäß der Instagram-Richtlinie. Nicht teilnahmeberechtigt sind an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen.
    (2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich K&K das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.
    (3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich durch Manipulation des Spielablaufs Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.
    (4) Teilnehmende des Gewinnspiels ist diejenige Person, der das Profil bzw. der Account gehört, unter dessen Identität die Teilnahme erfolgt.​

    § 3 Ausschluss vom Gewinnspiel
    Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich K&K das Recht vor, Personen vom Gewinn auszuschließen.​

    § 4 Gewinnspielkonzept
    (1) Die Nutzer:innen werden dazu aufgefordert, über ihren privaten Account dem Account von K&K (@koelschundkaesch) zu folgen und eine direkte Nachricht über Instagram oder die Webseite von K&K zu schicken, um die Teilnahme zu signalisieren. Nach Teilnahmeschluss am 05.12.2023 werden drei Gewinnerinnen oder Gewinner ausgelost.
    (2) Ein(e) Gewinner:in erhält 1x handsignierte Ausgabe des Buches „Der wache Vogel fängt den Wurm“, zwei weitere Gewinner:innen jeweils eine Online-Ausgabe des Buches.
    (3) Die Auslosung erfolgt ab dem 06.12.2023 nach dem Zufallsprinzip unter allen privaten Teilnehmenden, welche die Voraussetzungen von (4).1 erfüllen, innerhalb des Gewinnspielzeitraumes (22.11.- 05.12.2023)
    (4) Nachrichten mit rassistischen, beleidigenden oder verachtenden Inhalten werden gelöscht und sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Des Weiteren dürfen Nachrichten keine Rechte Dritter verletzen, falsche Tatsachen enthalten, etwaige Urheber-, Marken-, Warenzeichen oder sonstige Schutzrechte Dritter verletzen.

    § 5 Zustimmung zur namentlichen Veröffentlichung der Gewinnerin oder des Gewinners
    (1) Der Name der Gewinnerin oder des Gewinners kann auf Instagram, LinkedIn und der Webseite von K&K veröffentlicht werden.
    (2) Mit dieser Form der Veröffentlichung erklären sich die Gewinnerinnen oder Gewinner ausdrücklich einverstanden.

    § 6 Durchführung und Abwicklung
    (1) Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird via Direkt-Nachricht benachrichtigt. Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Gewinnerin bzw. der Gewinner sich nicht innerhalb von 48 Stunden nach der ersten Benachrichtigung über den Gewinn aus Gründen, die in der Person der Gewinnerin oder des Gewinners liegen, zurückmelden. In diesem Fall wird der Gewinn entsprechend erneut unter den restlichen Teilnehmenden verlost.
    (2) Die Übergabe des Gewinns wird anschließend abgesprochen. Ist die Übermittlung des Gewinns nicht oder nur unter unzumutbaren Umständen möglich, so erhält die Gewinnerin bzw. der Gewinner einen gleichwertigen Ersatz.
    (3) Eine Barauszahlung des Gewinns oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist nicht möglich.
    (4) Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.
    (5) Beschwerden, die sich auf die Durchführung des Gewinnspiels beziehen, sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an hi@koelschundkaesch.de zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.
    (6) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    § 7 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
    K&K behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht K&K insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten einer Teilnehmerin oder  eines Teilnehmers verursacht wird, kann K&K von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.​

    § 8 Datennutzung
    Im Zusammenhang mit der Kommunikation via Direkt-Nachricht gilt die Datenschutzrichtlinie des sozialen Netzwerkes Meta unter https://www.facebook.com/policy.php und LinkedIn: https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy

    § 9 Haftung
    (1) Die Verlosung auf der Webseite von K&K wird in keiner Weise von Meta (Facebook & Instagram) oder LinkedIn gesponsert, unterstützt oder organisiert und steht in keiner Verbindung zu den Netzwerken. Die Teilnehmenden stellen die von ihnen bereitgestellten Informationen nicht den Netzwerken bereit, sondern K&K.
    (2) K&K wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.
    (3) K&K haftet nicht für die Insolvenz eines Partners bzw. einer Partnerin sowie die sich hieraus für die Durchführung des Gewinnspiels ergebenden Folgen.
    (4) K&K haftet nur für Schäden, welche von K&K oder einem seiner Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig oder durch die fahrlässige Verletzung von Pflichten, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung sind, verursacht wurde. Diese Beschränkungen gelten nicht für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit oder für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Voranstehende Haftungsbeschränkungen gelten insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder Viren verursacht wurden.

    § 10 Salvatorische Klausel
    Sollten einzelne Bestimmungen der vorstehenden Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

    Köln, November 2023

    Scroll Up